Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

im letzten Jahr mussten wir die Durchführung unserer traditionellen Dezembertagung pandemiebedingt leider absagen. In diesem Jahr werden wir die 71. Jahrestagung der ORL Gesellschaft zu München e. V. wieder durchführen – zu unserer aller Sicherheit allerdings ausschließlich im virtuellen Format. Uns ist klar, dass virtuelle Veranstaltungen kein vollwertiger Ersatz für Begegnung und persönlichen fachlichen Austausch sein können. Mit unserem diesjährigen Format versuchen wir aber deshalb mehr zu tun, als Vorträge mit einem der klassischen Webinar-Tools zu übertragen.

Wir haben uns für eine Kommunikationsplattform entschieden, in der alle Beteiligten – Teilnehmende, Referierende und auch Aussteller – sich ohne technische Vorkenntnisse begegnen und miteinander interagieren können. Darüber hinaus haben wir nach jeder Vortragsserie Diskussionsrunden mit den jeweiligen Referenten vorgesehen, um auch interaktiv mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Die grafische Umgebung der Plattform ist einer realen Kongresssituation nachempfunden, was die Orientierung sehr erleichtert: Mit nur einem Mausklick gelangt man von der Lobby in die Industrieausstellung, in den Hörsaal oder auch in eine Lounge, in der informelle Begegnungen möglich sind. Während der gesamten Veranstaltung können sich Teilnehmende auf dieser Plattform völlig frei bewegen – und sie erhalten, falls notwendig, auf jeder Seite die Unterstützung, die sie wünschen.

Alles andere läuft, wie gewohnt: Es erwartet Sie ein sehr attraktives Programm mit renommierten Expertinnen und Experten zu vielen Themen unseres Fachgebietes. Registrierte Teilnehmende können sich ausführliche Unterlagen herunterladen, und selbst verständlich haben wir bei der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) die Zertifizierung der Fortbildung mit 6 Punkten beantragt. Im Namen des gesamten Organisationskomitees laden wir Sie herzlich ein, dabei zu sein.

Mit herzlichen Grüßen aus München

Prof. Dr. Martin Canis
Direktor HNO Klinik LMU Klinikum

Vorsitzender der ORL-Gesellschaft            
zu München e.V.

Prof. Dr. Barbara Wollenberg
Direktorin HNO Klinik
Klinikum rechts der Isar